Unternehmenscoaching

Erfolg ist kein Zufall!

  • Gründung, Investition
  • Finanzierung, Wachstum, Liquidität
  • Positionierung
  • Erfolg, Stabilisierung
  • Kooperation
  • Existenzsicherung, Diversifizierung
  • Neuorientierung, Umstrukturierung,
  • Nachfolge, Betriebsübergabe, Verkauf
  • Betriebsaufgabe, Insolvenz

Jede Phase, die ein Unternehmen durchlebt, stellt neue Herausforderungen an das unternehmerische Handeln. Meistens muss an vielen Schrauben gleichzeitig gedreht werden. Oft fehlt die Zeit, um den nötigen Überblick zu gewinnen und die Prioritäten richtig zu setzen.
Die Coaching-Methode hilft Ihnen, die geeigneten Maßnahmen zu finden, die Sie schnell und kostengünstig auf die Erfolgsspur zurück bringen.

Coaching ist eine am Prozess orientiere Beratung, die berücksichtig, dass in unterschiedlichen Phasen jeweils unterschiedliche Schwerpunkte zu setzen und unterschiedliche Maßnahmen zu ergreifen sind. Coaching zielt nicht auf theoretische, sondern auf die praktische Lösung der Probleme. Es orientiert sich dabei an den tatsächlich agierenden Personen und den tatsächlich vorhandenen Ressourcen.

Wo beginnen?

Ein Leitsatz des Coaching lautet: “Sobald die Ziele des Auftrags klar definiert sind, ist schon die meiste Arbeit geschafft”.
Für eine aussagekräftige Situationsanalyse benötigen wir Ihre Kennzahlen sowie Ihre persönliche Einschätzung zu allen wichtigen Unternehmensbereichen.
Am Ende der Analyse steht ein bewerteter Maßnahmenkatalog.
Im Gegensatz zur “klassischen” Beratung, steht dabei die Frage im Vordergrund, wie die einzelnen Maßnahmen begleitet werden sollen, damit diese im vorgegebenen Zeitrahmen umgesetzt werden können.

 

Unternehmertum bedeutet Handeln

Der Erfolg des Coaching misst sich an der erfolgreichen Umsetzung der Maßnahmen.

  • Die beste Analyse nützt nichts, wenn sie vom Unternehmer nicht überzeugend vertreten werden kann.
  • Die einzelnen Schritte müssen so bemessen sein, dass sie mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen zu bewältigen sind.
  • Die Maßnahmen mit der größten positiven Wirkung werden zuerst angegangen.
  • Die einzelnen Schritte sind aufeinander abgestimmt.
  • Der Erfolg der Maßnahmen ist kontrollierbar.
  • Der Kunde kann das Coaching jederzeit ohne weitere finanzielle Verpflichtung abbrechen.

 

Mit kleinen und mittleren Unternehmen nachhaltig am Markt bestehen

Während sich größere Unternehmen für jeweilige Fachthemen eigene Spezialisten leisten können, muss der kleinere Unternehmer alle Unternehmensbereiche gleichermaßen gut im Griff haben.

  • Unternehmensführung, Organisation, Planung
  • Ressourcen, Mitarbeiter, Betriebsmittel, Zeitmanagement
  • Finanzen, Umsatz, Kosten, Liquidität
  • Vertrieb, Marketing, Kundenbeziehungen

Coaching optimiert nicht nur Ihre betrieblichen Ergebnisse und Abläufe, sondern richtet sich auch gezielt auf die unternehmerischen Kernkompetenzen.

  • Planung
  • Entscheidung
  • Umsetzung
  • Kontrolle