Einzelcoaching

Woher kann ich wissen, was ich will, bevor ich sehe, was ich tue?

Einzelcoaching ist eine hervorragende Methode zur Entdeckung und Entfaltung der eigenen persönlichen Möglichkeiten.
Mein Angebot für Einzelcoaching richtet sich auf die Änderung persönlicher Verhaltens- und Wahrnehmungsmuster und die (Re-)Aktivierung von physischen und psychischen Ressourcen. Im Vordergrund stehen immer die beruflichen und sozialen Rollen. Coaching ersetzt in keinem Fall psychologische oder medizinische Betreuung.
Methodisch schöpfe ich vor allem aus der systemischen Beratung und dem Psychodrama. Ich orientiere mich an festgelegten Qualitätskriterien.
Arbeitsfelder des Einzelcoachings sind unter anderen:

  • Berufliche Orientierung
  • Führungsverhalten
  • Persönlichkeitsprofil, Persönlichkeitsentwicklung
  • Zielfindung und persönliche Vision
  • Work-Life Balance, Stressmanagement, Zeitmanagement, Wohlbefinden, emotionale Ausgeglichenheit
  • Geschlechterrolle
  • Konfliktmanagement

 

Coaching überzeugt

  • 84% der Personalmanager bestätigen, dass die Nutzung von Coaching in den letzten fünf Jahren gewachsen ist                     
  • 88% glauben, dass Coaching in den nächsten fünf Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird
  • 84% der Coaches gehen von einer zunehmenden Bedeutung von Coaching aus.
  • 72% der Personalmanager bescheinigen dem Coaching einen hohen Erfolg
  • 89% der gecoachten Führungkräfte hält die Methode für sinnvoll

Quelle: Studie von Böning-Consult;
Februar 2005